Apps vs. Web – das sind die Vorteile von Apps – Tipps Appentwickler

Apps vs. Web – das sind die Vorteile von Apps – Tipps Appentwickler
5. Januar 2018 Team bam!

bamApp oder Mobile Website? 

Smartphone-Gewohnheiten sind ganz verschieden: Schon beim Shoppen fällt auf – der eine User sucht über den Browser, der andere klickt sich lieber durch Shopping Apps. Auch Reiseveranstalter, Lieferdienste oder Messenger setzen auf beides: App und Mobile Website. Aber woher weiß ich, welches Modell für mein Unternehmen das richtige ist? Als Entwickler von Mobile Apps beraten wir Sie bei bam! gerne.

Mobile Website oder App: Was macht Sinn? 

Tatsächlich bietet aber sowohl eine Mobile Website als auch eine App unterschiedliche Vorteile, die Sie als Unternehmen ausnutzen können. Eine individuelle Gestaltung beider bringen individuelle Anwendungen mit, die genau auf den User angepasst sind. Eine App wird explizit für ein Betriebssystem entwickelt, eine mobile Webseite ist eine Internetseite, die extra dafür gebaut wurde, dass sie auf dem Smartphone funktioniert. Mobile First ist hier die Devise.

Vorteile Apps 

Der große Vorteil einer App ist, dass spezielle Funktionen verfügbar sind, die mit einer Website nur eingeschränkt oder gar nicht funktionieren: Apps können auf GPS zur Standortbestimmung zugreifen, sie können die Kamera zulassen und auch Push-Notifications senden. GPS-Anwendungen sind sinnvoll, wenn ein Unternehmen zum Beispiel mit einer interaktiven Karte arbeiten möchte. In Shop-Systemen sind Kameras, die als Barcodescanner dienen, beliebt. Und der Push hilft dabei, über neue Angebote oder Rabattaktionen zu informieren – Apps unterstützen das Couponing.

Beacons bei Apps – was ist das? 

Kennen Sie Beacons bei Apps? Die kleinen Sender peilen Smartphones in einem Umkreis von rund 30 Metern an über das BLE Signal und lösen besondere Aktionen innerhalb der zugehörigen App aus. Haben Sie eine App mit Beacons können Sie zum Beispiel den Kunden auf eine aktuelle Rabattaktion aufmerksam machen, wenn er sich in der Nähe Ihres Geschäftes befindet. Auch beim Verlassen des Geschäftes oder bei der Indoor-Navigation sind individuelle Nachrichten über Beacons möglich.

Geschwindigkeit als Vorteil von Apps 

Ein großer Vorteil von Apps ist außerdem die Geschwindigkeit: Apps speichern Daten und sind wenn gewollt auch im Offline-Modus nutzbar. Dadurch beeinflussen sie nicht das Datenvolumen des Nutzers und können auch bei schlechtem Empfang, zum Beispiel in großen Gebäuden, problemlos verwendet werden.

Nachteile Apps und Vorteile Mobile Website 

Es gibt aber auch Nachteile von Apps und wiederum Vorteile, die die Mobile Website mitbringt. Apps werden für ein spezielles Betriebssystem entwickelt: In der Regel sind Mobile Websites dagegen für alle Betriebssysteme programmiert. Ob Chrome, Safari oder Browser: Die responsive Site sollte, wenn Sie gut gemacht ist, immer gleich aussehen. Gleichzeitig lässt sich bis ins kleinste Detail festlegen, wie der Nutzer welches Element der Seite sehen soll. Auch haben Apps aufgrund von vorausgegangenem Datenmissbrauch immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen: Die Nutzer sind manchmal skeptisch, welche Daten Apps nun wirklich ziehen. Mobile Websites sind dagegen barrierefrei zu erreichen: So muss nicht erst im Playstore oder im Appstore eine App runtergeladen werden, sondern über das Browserfenster auf meinem Smartphone gelange ich unkompliziert zu den relevanten Inhalten. Auch Google verhilft da zum Erfolg: Mobile Websites werden von der Suchmaschine ausgelesen, Apps dagegen nicht. Bei der Reichweite kann also die Mobile Website oft helfen.

 Fazit: App vs. Web? – bam! Interactive Marketing empfiehlt 

Wenn man uns von bam! Interactive Marketing als Appentwickler in Düsseldorf  nun fragen würde, ob die App notwendig ist, dann würden wir antworten: Jein. Sowohl die App als auch die Mobile Website hat ihre Daseinsberechtigung: Wir empfinden sie nicht als Konkurrenz sondern glauben, dass Apps und Web nebeneinander bestehen können. Wir sind aber der Meinung, dass Sie mit einer App ein Nutzererlebnis schaffen können, das einmalig ist. Websites dagegen generieren Reichweite, die manchmal eben doch erfolgsversprechender ist.

Sie sind sich unsicher, ob Sie mit Ihrem Unternehmen auf eine App oder auf eine Mobile Website bauen sollen? Oder sogar beides brauchen? – Unsere Experten von bam! Interactive Marketing beraten Sie gerne – ehrlich und unverbindlich! Nehmen Sie jetzt Kontakt zu Ihrem App Entwickler in Düsseldorf auf

 

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*